Eufab Premium III (Test 2021)

Veröffentlicht am Kategorisiert in Fahrradträger

EUFAB bietet mit seinem Premium III Fahrradträger geradezu die besten Voraussetzungen, um maximal drei Fahrräder transportieren zu können. Der Markenhersteller genießt einen guten Ruf, der mit Qualität strotzt und das beweist EUFAB natürlich auch bei seinem Fahrradträger mit dem Namen Premium III. Für die optimale Kaufberatung lohnt es sich in jedem Fall, wenn Sie hier mal unseren Test genauer vergleichen.

Design

Das elegante Design am EUFAB Fahrradträger macht sich auf Anhieb erkennbar, welches vor allem aufgrund seiner Aluminium und Kunststoff Beschaffenheit zur Kenntnis genommen wird. Es besticht in einer qualitativen Hochwertigkeit, die darüber hinaus auch einen robusten Eindruck hinterlässt. Es sollte Sie also nicht verwundern, dass wir beim Test den Premium III Fahrradträger genauer unter die Lupe genommen zu haben.

Funktionen & Eigenschaften

Besonders ein Blick auf die technischen Eigenschaften verspricht viel Gutes am Eufab Premium III Fahrradträger, sodass wir hier gar nicht lange drumherum reden möchten und die Eigenschaften für Sie sofort aufführen:

  • Nutzlast 60 kg
  • Maximal 3 Fahrräder transportierbar
  • Rahmenhalter und Fahrradträger sind diebstahlsicher
  • Abklappmechanismus
  • 13-poliger Stecker für die Rückleuchten
  • Schnellverschluss
  • Hochwertige Qualität

Das sind Eigenschaften, die absolut zum Nonplusultra unter den vielen Fahrradträgern sowie den vielen Herstellern gehören. Deswegen lohnt es sich, wenn Sie diese genauer betrachten und sich den Fahrradträger in unserem Test nochmals ganz genau anschauen.

Funktionen

Damit Sie allerdings auch einen kleinen Eindruck davon bekommen können, mit welchen Funktionen der Eufab Premium III Fahrradträger auf sich aufmerksam macht, halten wir hier für Sie gerne noch die wohl wichtigsten Funktionen bereit.

Abklappmechanismus:

Gerade der Abklappmechanismus sollte hier hervorgehoben werden, denn er ist nicht gängig an jedem Fahrradträger zu finden. Dieser wird beim Premium III Fahrradträger ganz simple mittels der Fußpedal-Bedienung ausgelöst und erleichtert Ihnen den sofortigen Nutzen des Kofferraums. Dies klappt im Übrigen auch, wenn Sie die Fahrräder noch aufgeladen haben.

Verarbeitungsqualität

Zum Thema Qualität haben wir keine Zweifel im Test am Premium III Fahrradträger von Eufab. Dieser begeistert durch seine hochwertige Beschaffenheit, die größtenteils aus Aluminium besteht und somit eine herausragende qualitative Voraussetzung bietet, Ihre Fahrräder hier sicher zu verstauen.

Gerade die Schienen sind aus hochwertigem Aluminium, damit Sie einen kleinen Eindruck davon bekommen, wie gut Ihre Fahrräder hier angebracht werden können. Während ebenso auch Akzente aus Kunststoff am Fahrradträger von Eufab zu erkennen sind, die jedoch ebenso in ihrer Hochwertigkeit nicht zu schmälern sind.

Diese Akzente sorgen allerdings auch für einen optischen Glanz, den man sich sicherlich nicht nehmen möchte und als Kennzeichenhalterung sowie Halterung für die Rückleuchten reicht Kunststoff in aller Regel perfekt aus. Hier bedienen sich auch die Konkurrenten dem Kunststoff, sodass der Fahrradträger aus dem Hause Eufab hier alles richtig gemacht hat.

Montage

Der Eufab Premium III Fahrradträger hat besonders bei seiner Montage darauf geachtet, dass Sie es sehr einfach haben werden. Immerhin muss vonseiten des Herstellers stets davon ausgegangen werden, dass Kunden möglicherweise noch nie mit einem Fahrradträger zu tun hatten.

Hier fällt ein gängiges Schnellspannsystem daher sofort auf und kommt auch den Kunden zu Gute, die selbst von sich behaupten, zwei linke Hände zu haben. Denn zunächst ist es wichtig, dass Sie die Anhängerkupplung von jeglichen Schmutz- und Ölresten befreien, um dann im Anschluss den Fahrradträger aus dem Hause Eufab über die Anhängerkupplung zu positionieren.

Dank des Schnellspannsystems müssen Sie nun nur noch die Schnellspannung aktivieren, sodass die Montage in Perfektion abgeschlossen ist. So leicht kann es gehen und genau das macht auch den Premium III Radträger sicherlich zu einem echten Erlebnis für Sie.

Sicherheit

Bei der Sicherheit möchte Eufab auch nichts dem Zufall überlassen und da macht der Premium III Radträger natürlich keine Ausnahme. Deswegen fällt auf Anhieb die sogenannte Diebstahlsicherung auf, welche für viele Kunden und hoffentlich auch für Sie von Bedeutung sein sollte.

Langfingern keine Chance zu geben ist mit dem Radträger problemlos möglich, weil zum einen der Fahrradträger abschließbar ist und somit vor Dieben geschützt ist. Während gleichermaßen auch die Rahmenhalter für die Räder abschließbar sind, womit auch die Sicherheit für Ihre Fahrräder auf dem Radträger auf dem höchsten Stand liegt.

Lediglich auf die Schlüssel müssen Sie gut achten, damit Sie diese nicht verlieren und den Zugang zu Ihren Fahrrädern für kurze Zeit verlieren. Ansonsten ist das Thema Sicherheit hier natürlich mit der Diebstahlsicherung in Perfektion abgerundet worden und Eufab hat alles richtig gemacht.

Besonderheiten

Unter Besonderheiten dürfen wir im Test des Eufab Fahrradträgers Premium III nicht vergessen, dass gerade einige Prüfsiegel nochmals zu erwähnen sind, wo diese natürlich etwas besonderes sind und auch für Sicherheit & Qualität gleichermaßen stehen.

Deswegen weisen wir an dieser Stelle sehr gerne darauf hin, dass sowohl die TÜV-Zulassung gegeben ist als auch das GS-Siegel auf dem Fahrradträger seinen Platz gefunden hat. Beides bedeutet für Sie, dass der Premium III von Eufab getestet wurde und für den deutschen sowie europäischen Markt alle qualitativen Standards erfüllt, um im Verkehr eingesetzt werden zu können.

Geprüft werden unter anderem die Qualität, die Verarbeitung, die genutzten Materialien, das Verhalten im Verkehr und die Qualität auch bei einer Geschwindigkeit von 130 km/h. Nebenbei bemerkt prüfen die Instanzen auch Brandgefahr, Überbelastung & Co, um das höchste Maß an Sicherheit für Sie auf deutschen Straßen gewähren zu können.

Das Eufab mit dem Premium III Fahrradträger also TÜV und GS gleichermaßen überzeugen konnte, spricht ganz klar für dieses Modell.

Lieferumfang & Zubehör

Zum Glück vieler kommt der Eufab Premium III Fahrradträger schon vormontiert an. Das macht es Ihnen sicherlich auch leichter, lediglich die Einzelteile wie die Rahmenhalter anzubringen, wozu ja auch eine entsprechende Anleitung im Lieferumfang beigefügt ist.

Damit Sie aber genau wissen, was auf Sie zukommt, erfahren Sie sowohl zum Lieferumfang als auch zum Zubehör hier noch die wichtigsten Informationen, um den Kauf in die engere Auswahl nehmen zu können.

Lieferumfang

  • Fahrradträger ( teils vormontiert )
  • Garantiebestimmung
  • Anleitung
  • Schlüssel
  • Tasche

Die Tasche ist im Lieferumfang ebenso enthalten, damit Sie den Fahrradträger von Eufab mühelos bei Nichtbenutzung wieder verstauen können. Dies gilt allerdings nur beim Neukauf, sodass für den gebrauchten Kauf weder Garantie vorhanden sein muss noch die Komplettheit des Lieferumfangs garantiert werden kann.

Zubehör

Natürlich gibt es auch für den Premium III Fahrradträger von Eufab entsprechendes Zubehör, sodass Sie auch hier gerne mal schauen können, was für Sie dabei ist. Vielleicht erweist sich in Ihren Augen das eine oder andere Produkt ja auch als nützlich.

  • Taschen: Neben der mit gelieferten Tasche bietet Eufab natürlich auch weitere Taschen an, wo Sie ihren Fahrradträger besser verstauen können. Hierbei geht es um einen sicheren Staubschutz, der gleichermaßen auch die Handlichkeit etwas erleichtert. Während dessen aber auch aufgrund der hochwertigen Taschen-Qualität leichte Kratzer vermeiden kann.
  • Ersatzteile: Natürlich hat Eufab auch für Ersatzteile gesorgt, sodass auch der Rahmenhalter, die Schlüssel und Rückleuchten problemlos als Ersatzteile erhältlich sind. Einige jedoch nicht mehr direkt bei Eufab, sodass Sie bei einem anderen Händler vorbeischauen müssten. Dennoch geht es dem Hersteller Eufab darum, dass eine gewisse Nachhaltigkeit geboten werden kann und preiswert der kostspielige Fahrradträger auch mit Ersatzteilen hervorragende Arbeit leistet.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Natürlich fällt Ihnen sofort auf, dass der Eufab Premium III Fahrradträger kein günstiges Modell ist, wobei dies natürlich auch eine unterschiedliche Betrachtungsweise ist. Der Radträger liegt durchschnittlich bei circa 400 bis 500 Euro, je nach Kaufort, sodass natürlich auch das Gesamtpaket stimmen muss.

Hier weiß Eufab jedoch absolut zu überzeugen, sodass Sie E-Bikes aufladen können, was für die Modernität des Fahrradträgers spricht. Gleichermaßen achtet Eufab auf die Diebstahlsicherung und die leichte Montage sowie Handhabung im allgemeinen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis trotz des hohen Einkaufpreises passt idealerweise mit den qualitativen Merkmalen und der simplen Handhabung zusammen, was natürlich für die Empfehlung auch aussagekräftig ist.

Gleichzeitig liefert Eufab eben auch moderne Akzente optischer Natur mit, die sicherlich für einige Verbraucher auch von Bedeutung sein werden.

Vorteile und Nachteile

Da der Eufab Premium III Fahrradträger so viel Gutes zu bieten hat, bleiben die offenen Fragen zum Thema „Nachteile“ natürlich nicht lang verborgen. Wir haben uns im Test deswegen dazu entschieden, dass Sie sich hier mit den Stichpunkten über die Vor- und Nachteile einfach ein eigenes Bild darüber machen können, was der Fahrradträger zu bieten hat.

Vorteile

  • Leichte Montage
  • Max. 3 Fahrräder transportierfähig
  • E-Bike geeignet
  • Diebstahlsicher
  • TÜV-Zulassung
  • Tasche im Lieferumfang enthalten
  • GS-Siegel
  • 60 kg Nutzlast möglich
  • Ausgeklappte Maße: 115 x 74 x 67 cm
  • Schnellverschluss mit Klemmhebel
  • Abklappbar mit Fußpedal-Bedienung
  • 13-poliger Rückleuchtenstecker
  • Schienen aus hochwertigem Aluminium
  • Radstopper und Haltestopper inkludiert
  • Zusammengeklappte Maße: 30 x 77,5 x 68,5 cm

Nachteile

  • 21 kg Eigengewicht etwas zu schwer
  • 13-poliger Stecker nicht drehgesichert
  • Stützlast von 90 kg notwendig, um Maximalgewicht auskosten zu können
  • Nicht erweiterbar

Alternativmodelle

  1. Eufab Premium II Plus: Von Eufab könnte natürlich auch der Premium II Plus Fahrradträger mit maximal zwei möglichen Fahrrädern für Sie von Interesse sein. Denn auch dieser ist diebstahlsicher, wegklappbar und schnell zu montieren. Er weist dieselben Bedingungen auf ist aber mit 17 kg Eigengewicht deutlich leichter, was sicherlich für Sie von Bedeutung bei der Kaufentscheidung sein könnte.
  2. Eufab James: „James“ ist der Name des Fahrradträgers von Eufab, der preislich besonders überzeugend ist. Er kostet zwischen 200 und 300 Euro, was deutlich geringer ist als beim Premium III Fahrradträger. Auch das Eigengewicht von 17 kg fällt hier natürlich auf, wobei auch das Maximalgewicht von 50 kg etwas geringer ist als beim Fahrradträger aus unserem Test. Maximal zwei Fahrräder sind in der Grundausführung positionierbar, aber mit einer Erweiterung steht dem dritten Rad nichts mehr im Wege. Diebstahlsicher, wegklappbar, leichte Montage mit Schnellverschluss und dazu noch erschwingliche Konditionen – da fällt manche Entscheidung nicht leicht.

Fazit

Den Eufab Premium III Fahrradträger können wir in unserem Test bedingungslos empfehlen, auch wenn er durch das hohe Eigengewicht von 21 kg auch negative Aspekte mit sich bringt. Dennoch ist er qualitativ hochwertig verarbeitet worden, berücksichtigt die Diebstahlsicherung und ist leicht zu montieren.

Dazu kommt, dass er maximal drei Fahrräder aufspannen kann und mit einem TÜV sowie GS Siegel ausgestattet ist. Da hier und dort jedoch kleine Mankos zu finden sind, erhält der Fahrradträger dennoch nur 3,5 von 5 möglichen Sternen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.