Fahrradträger für E-Bikes

Eufab Bike Four | Westfalia Bikelander | Atera Strada EVO 3 | Thule EasyFold XT 2 | Uebler X21 | Thule ProRide 591 | Thule EasyFold 931

Besonders wichtig ist für viele Reisende das eigene E-Bike dabei zu haben, denn dadurch ist man flexibler und mobiler. Diese Freiheit möchte man im Urlaub nicht zuhause lassen, denn die Mobilität, steht neben dem Erholungs- und Freizeitfaktor ganz oben auf.

Spontane Ausflüge und Radtouren stehen bei E-Bikern hoch im Kurs, denn warum soll man sich über fehlende Parkplätze, volle Innenstädte und besetzte Parkhäuser ärgern? Wer sein eigenes E-Bike dabei hat, der weiß diesen Luxus zu schätzen. Nicht selten passieren Unfälle, weil der falsche Fahrradträger ans Auto angebracht wird.

In diesem Beitrag erfahren Sie alles über den besten Fahrradträger für E-Bikes und gehen Sie auf die vorhanden Befestigungsmöglichkeiten an Ihrem Fahrzeug näher ein. Seien Sie sicher auf den Straßen unterwegs, wenn Sie Ihr E-Bike mit dem PKW befördern und finden Sie den besten Anbieter für Fahrradträger in diesem Fahrradträger Ratgeber.

Fahrradträger E-Bike Test 2021

  1. Eufab Bike Four – Bester E-Bike Fahrradträger für die meisten
  2. Westfalia Bikelander – Bester Fahrradträger für 2 E-Bikes
  3. Atera Strada EVO 3 – Bester Fahrradträger für 3 E-Bikes
  4. Thule EasyFold XT 2 – Bester Heckklappen Fahrradträger für E-Bikes
  5. Uebler X21 – Bester Deichsel Fahrradträger für E-Bikes
  6. Thule ProRide 591 – Bester Dach Fahrradträger für E-Bikes
  7. Thule EasyFold 931 – Bester klappbarer Fahrradträger für E-Bikes

1. Eufab Bike Four

Bester E-Bike Fahrradträger für die meisten

Die Marke Eufab mit dem Modell Bike Four, bietet den besten Fahrradträger für Fahrzeuge mit Anhängerkupplung. Dieser Träger kann gleich vier E-Bikes aufnehmen und ist speziell für schwere Pedelecs hergestellt.

Insgesamt kann der Träger 70 kg aufnehmen und transportiert Ihre Bikes sicher zum Ziel. Eufab stellt eine besonders stabile und hochwertige Qualität her. Die Kunden sind vom Material, von der Langlebigkeit und Strapazierfähigkeit des Trägers begeistert. Der Kupplungsträger wird immer wieder optimiert und die Sicherheitsaspekte werden stetig verbessert.

Wenn Sie einen besonders stabilen Fahrradträger für E-Bikes suchen, dann sind die Anhängerkupplungsträger von Eufab eine gute Wahl. Allerdings sollten Sie den Kofferraum vor der Montage beladen. Sind die Räder erst einmal auf dem Träger befestigt, können Sie den Kofferraum nicht mehr weit genug öffnen.

2. Westfalia Bikelander

Bester Fahrradträger für 2 E-Bikes

Westfalia-Automotive bietet den Bikelander an, den besten Träger für zwei E-Bikes. Der besonders hochwertige Träger ist mit Hybrid-LED Leuchten ausgestattet und kommt mit einem abnehmbaren Rahmenhalterungen zu Ihnen nach Hause.

Dank der optimierten Spanntechnik, können Sie Ihre zwei E-Bikes einfach befestigen. Der Träger wird an der Anhängerkupplung montiert, ganz einfach und unkompliziert und ohne Kraftaufwand. Selbst Laien können die Montage problemlos vornehmen.

Dank der Abklappfunktion können Sie den Kofferraum auch erreichen, wenn der Träger die Räder bereits aufgenommen hat. Der Zugang zum Kofferraum wird Ihnen durch das Abklappen des Trägers erleichtert und Sie haben immer alles griffbereit. Das Modell kann insgesamt 60 kg aufnehmen und lässt sich nach Gebrauch zusammenklappen und einfach verstauen.

3. Atera Strada EVO 3

Bester Fahrradträger für 3 E-Bikes

Der Fahrradträger Atera Strada EVO 3 ist ein Träger für die Anhängerkupplung und kann drei oder vier E-Bikes aufnehmen. Der Träger kann mit 66 kg beladen werden und ist abklappbar. Das bedeutet, dass Sie immer an Ihre Gegenstände im Kofferraum gelangen können. Bei vielen Herstellern ist das nicht der Fall.

Sobald Sie den Anhängerkupplungsträger befestigt und beladen haben, ist der Weg zum Kofferraum versperrt. Atera Strada hat hier mitgedacht und bietet einen formstabilen Träger aus Stahl und Aluminium an. Der hochwertige Träger bietet auch bei schneller Geschwindigkeit, einen optimalen Halt. Gelangen Sie einfach an Ihren Kofferraum, selbst wenn der Träger montiert und beladen ist.

Dank des Rollenauszugs können Sie immer auf den Kofferraum zugreifen. Den Fahrradträger können Sie nach Gebrauch einfach zusammenklappen und in jeder Ecke verstauen, denn die Klappmaße betragen nur 108 * 50 cm. Das Modell punktet mit den gepolsterten Greifarmen, der guten Beleuchtung und dem Schnellverschluss. Dieser hochwertige Träger ist sein Geld wert, denn er ist mit vielen Highlights ausgestattet und bietet eine außerordentlich gute Sicherheit.

4. Thule EasyFold XT

Bester Heckklappen Fahrradträger für E-Bikes

Holen Sie sich den Thule EasyFold XT 2 Heckträger, denn dieser ist speziell für den E-Bike Transport hergestellt. Die Anbringung des Trägers und die Befestigung der Fahrräder erfolgt mühelos und unkompliziert.

Der Thule EasyFold XT 2 Heckträger für E-Bikes, kann ein oder zwei Fahrräder aufnehmen und kann mit maximal 60 kg Ladegewicht belastet werden. Der Vorteil ist, dass dieser Heckträger im vormontierten Zustand geliefert wird. An der zusätzlichen Halterung kann das Kennzeichen des PKW angebracht werden.

Der Fahrradträger von Thule verfügt über Heckleuchten, die mit einem Pin-Anschluss verbunden werden. Selbst Laien können die einfache aber stabile Konstruktion einfach anbringen und profitieren von der unkomplizierten Handhabung.

5. Uebler X21

Bester Deichsel Fahrradträger für E-Bikes

Wenn Sie einen Fahrradträger suchen, der für Fahrzeuge mit Deichsel geeignet ist, dann ist der Träger X21 Nano von Uebler, die beste Wahl. Der äußerst leichte Träger hat ein geringes Eigengewicht von 14,9 kg und bietet mehr Freiraum für die Beladungskapazität.

Die Nutzlast von 60 kg wird durch die Stützlast auf 75 kg erhöht. Sie können sehr schwere E-Bikes problemlos aufnehmen. Der vormontierte Fahrradträger wird einfach auf die Kupplung aufgeschoben und mit Hilfe eines Klemmhebels befestigt. Profitieren Sie von der einfachen Montage und dem Preis-Leistungsverhältnis, wenn Sie sich für den Uebler X21 Nano entscheiden.

6. Thule ProRide 591

Bester Dach Fahrradträger für E-Bikes

Den besten Dachfahrradträger bietet die Firma Thule an. Der Thule ProRide 591 Dachträger bietet Ihnen optimale Sicherheit und eine einfache Handhabung.

Der hochwertige Träger ist fast vollständig aus Aluminium gefertigt, lediglich die Halterungen bestehen aus robustem Kunststoff. Das Modell kommt vormontiert zu Ihnen nach Hause und Sie brauchen kein Werkzeug für die Montage heraussuchen.

Profitieren Sie von der Einfachheit und der einfachen Befestigung mittels eines Schnellspanners. Die Adapter für die Befestigung müssen Sie allerdings separat bestellen, denn diese sind nicht im Lieferumfang enthalten.

7. Thule EasyFold 931

Bester klappbarer Fahrradträger für E-Bikes

Sie suchen einen klappbaren und stabilen Fahrradträger für Ihren PKW? Der Thule EasyFold 931 ist klappbar und kann besonders schwere E-Bikes problemlos aufnehmen. Wenn Sie den Träger nicht in Gebrauch haben, profitieren Sie von der Klappfunktion.

Verstauen Sie den Träger mühelos in Ihrer Garage und finden Sie einen geeigneten Platz. Das Modell aus Carbon, verfügt über eine integrierte Kippvorrichtung, sodass eine Fehlbedienung ausgeschlossen werden kann. Mit Hilfe des Riegelgriffs befestigen Sie den Träger einfach auf der Anhängerkupplung. Die Reifenschienen des hochwertigen Fahrradträgers sind für schmale und dickere Reifen geeignet.

FAQ

Den richtigen E-Bike Fahrradträger finden

Diese häufigen Fragen und Antworten werden mit der Suche nach Fahrradträgern in Verbindung gebracht. Wenn auch Sie auf der Suche nach einem perfekten E-Bike Träger sind, dann schauen Sie sich die FAQs genauer an:

Wie schwer dürfen E-Bikes für Fahrradträger sein?

Achten Sie immer auf die Herstellerangaben, denn jeder Fahrradträger hat eine andere Nutzlast. Zudem kann die Nutzlast durch eine erhöhte Stützlast erweitert werden. Diese Angabe ist allerdings immer in der Produktbeschreibung zu finden, sofern der Hersteller beide Lastverhältnisse berücksichtigt. Nehmen Sie nicht mehr an Gewicht auf, als der Hersteller empfiehlt, denn ansonsten leidet die Sicherheit.

Es gibt Fahrradträger, die mit 60 kg und mehr beladen werden können. Allerdings gibt es auch Modelle, die nur 30 kg aufnehmen können. Lesen Sie die Produktinformationen des Herstellers genau durch, bevor Sie sich für den Kauf entscheiden.

Wann ist ein Fahrradträger E-bike geeignet?

Ein Fahrradträger für E-Bikes ist anders konzipiert, als ein Träger für normale Fahrräder, Hollandräder, Mountain- oder City Bikes. Wenn Sie Ihr E-Bike mit auf Reisen nehmen möchten, dann achten Sie darauf, dass Sie einen speziellen E-Bike Träger am Auto befestigen.

Normale Fahrradträger können weniger Last aufnehmen. Die E-Bikes sind allerdings schwerer als herkömmliche Fahrräder. Der Motor und die Bremsanlage erhöhen das Gewicht des Bikes um ein Vielfaches. Gerade wenn Sie stark bremsen oder in die Kurven gehen müssen, kann ein normaler Träger eine Gefahr darstellen, wenn er mit E-Bikes beladen ist.

Achten Sie immer auf Ihre Sicherheit und auf die der Verkehrsteilnehmer. Handeln Sie Verantwortungsbewusst und besorgen Sie sich einen E-Bike Fahrradträger für den PKW, wenn Sie Ihr E-Bike mitnehmen wollen.

Wie teuer sind Fahrradträger für E-Bikes?

Wenn Sie mehrere Fahrräder aufnehmen möchten und einen namhaften Hersteller wählen, dann müssen Sie für den Fahrradträger mehrere Hundert Euro in Betracht ziehen.

Dafür erhalten Sie höchste Sicherheit und Komfort beim Transport Ihres hochwertigen E-Bikes. Überlassen Sie nichts dem Zufall und kaufen Sie einen extra konzipierten Träger, für E-Bike Modelle. Je nachdem ob Sie einen Dachträger kaufen wollen oder einen Träger für die Anhängerkupplung, können sich die Modelle preislich unterscheiden.

Für einen guten E-Bike Dachfahrradträger zahlen Sie zwischen 300 und 600 EUR. Für einen Dachfahrradträger können 100 bis 200 EUR zu Buche schlagen.

Wie befestigt man E-Bikes auf einem Fahrradträger?

Wenn Sie sich fragen, wie Sie den Fahrradträger am Fahrzeug befestigen, dann kommt es auf das jeweilige Modell an.

Ein Dachfahrradträger beispielsweise, wird mit Hilfe von Schnellspannern am Fahrzeug befestigt. Ein Träger für die Kupplung wird auf die Kupplung aufgezogen und mit Hilfe eines Klemmspanners befestigt. Vergleichen Sie Ihr Fahrradträgermodell online, wenn Sie sich nicht sicher sind, um welchen Träger es sich handelt.

Fazit: Nicht nur auf den Träger kommt es an!

Wollen Sie Ihr E-Bike mit in den Urlaub nehmen? Dann achten Sie auf die Befestigungsmöglichkeiten an Ihrem PKW. Haben Sie eine Anhängerkupplung oder wünschen Sie sich lieber einen Fahrraddachträger? Es gibt zahlreiche Modelle, die unterschiedliche Lasten und Kapazitäten aufnehmen können. Achten Sie auf das Gewicht Ihrer E-Bikes und auf die Anzahl der Räder.

Es gibt spezielle Träger, die bis zu vier E-Bikes aufnehmen können. Es gibt verschiedene Träger, mit unterschiedlichen Klemm-, Spann- und Befestigungsmöglichkeiten. Suchen Sie sich ein geeignetes Modell aus den vielen Angeboten heraus und finden Sie mit Hilfe des Ratgebers schneller das gewünschte Produkt.

Lesen Sie sich die Produktinformationen der Hersteller durch, vergleichen Sie die Kundenmeinungen und Details. Im Nu haben Sie den perfekten E-Bike Träger gefunden und einer spannenden und abenteuerlustigen Reise, steht nichts mehr im Wege.

Ähnliche Beiträge