Thule EuroWay 946 (Test 2021)

Veröffentlicht am Kategorisiert in Fahrradträger


Wer mit der ganzen Familie im Auto in den Urlaub fährt, möchte dann auch gern am Urlaubsort unkompliziert mobil sein.

Gern werden immer noch Fahrräder mitgenommen. Hierzu gibt es unterschiedliche Systeme, die am Fahrzeug montiert werden können, um unkompliziert und einfach die Räder mitnehmen zu können.

Der Thule EuroWay 946 Fahrradträger eignet sich laut Test sehr gut, um schnell und einfach bis zu drei Fahrräder mitnehmen zu können.

Das Design

Der Thule EuroWay 946 Fahrradträger ist ähnlich designt und konzipiert, wie die vergleichbaren Modelle des Herstellers. Insgesamt ist der Fahrradträger schlicht im Design, wenn es um die Farbgestaltung geht. Farblich ist der Fahrradträger schwarz und silber gehalten, wobei die Farbe Schwarz im Design dominiert.

Auch die Schienen für die Fahrradreifen sind schwarz, was den Schienenbereich optisch immer pflegeleicht macht, weil auch bei schmutzigen Rädern zunächst keine Verschmutzungen auf den Schienen auffallen. Der bekannte U-Bügel des Herstellers ist silber, weil er aus Aluminium gefertigt ist. Die übrigen schwarzen Komponenten des Thule EuroWay 946 Fahrradträgers bestehen aus einem robusten Hartkunststoff.

Funktionen & Eigenschaften

Bis zu drei Fahrräder können auf dem Thule EuroWay 946 Fahrradträger mitgenommen werden. Dabei lässt sich der Fahrradträger jederzeit schnell und unkompliziert montieren.

Das robuste Material macht den Thule EuroWay 946 Fahrradträger sehr langlebig. Aber auch wenn Sie den Thule EuroWay 946 Fahrradträger montiert haben, können Sie jederzeit auf den Inhalt Ihres Kofferraums zugreifen. Hierzu bietet Ihnen der Fahrradträger von Thule die Möglichkeit, ihn entsprechend abzuklappen.

Verarbeitungsqualität

Für eine erstklassige Verarbeitungsqualität seiner Produkte ist der Hersteller bekannt. Ebenso ist auch der Thule EuroWay 946 Fahrradträger hochwertig gefertigt und verarbeitet. Alle Komponenten sind passgenau gefertigt.

Die ausgewählten Materialien sind robust und langlebig. Auch bei häufiger Nutzung kommt es zu keinen Ermüdungserscheinungen des Materials.

Montage

Der Thule EuroWay 946 kann sehr leicht an der Anhängerkupplung des Fahrzeugs montiert werden. Bei der Demontage lässt sich der Fahrradträger leicht und kompakt verstauen und aufbewahren.

So sparen Sie Platz, wenn sie den Fahrradträger bei Nichtgebrauch einlagern möchten. Der U-Bügel des Thule EuroWay 946 Fahrradträgers lässt sich hierzu sehr einfach zusammenklappen. Der U-Bügel wird an der Fahrzeugseite montiert und kann hier sehr leicht weggeklappt werden.

Mittels passender Felgenbänder können die Fahrräder sicher und fest in den Fahrradträger gestellt werden. Die passenden Rahmenhalter bieten eine optimale Fixierung, weil sie individuell auf die Fahrradrahmen angepasst werden können. Mit nur wenigen Handgriffen sitzen die Fahrräder tatsächlich fest.

Sicherheit

Mit dem Thule EuroWay 946 Fahrradträger können insgesamt 36 Kilogramm Gewicht transportiert werden. Drei handelsübliche Fahrräder erreichen dieses Gewicht kaum. Gleichzeitig können allerdings auch alternativ E-Bikes oder Pedelecs auf dem Fahrradträger transportiert werden.

Der Thule EuroWay 946 Fahrradträger selbst hat ein Eigengewicht von weniger als 20 Kilogramm, sodass er leicht zu handhaben ist. Zur Sicherheit im Verkehr verfügt der Träger über Rückleuchten. Gespeist werden diese mittels eines 13-poligen Steckers. Dieser wird dann mit der Steckdose am Fahrzeug verbunden.

Das Kennzeichen kann in die vorgesehene Halterung gesteckt werden. Über Clips wird das Kennzeichen dann mit einem kleinen Handgriff fixiert.

Besonderheiten

Der Thule EuroWay 946 Fahrradträger lässt sich überaus einfach montieren. Es ist nicht viel Geschick erforderlich, um den Fahrradträger sicher zu installieren. Der Träger wird einfach auf die Anhängerkupplung des Fahrzeugs gesetzt.

Danach wird der Träger mit der Kupplungsbefestigung fixiert. Das System ist patentiert und einfach zu handhaben. Hierzu sind auch keinerlei helfende Hände erforderlich. Wenn der Kupplungsträger richtig montiert wurde, ertönt ein Klickgeräusch.

Die Arretierung ist fest, sodass der Fahrradträger weder rutscht noch wackelt. Ein zusätzlicher Adapter ist für die Montage nicht erforderlich. Diese einfache Nutzungsmöglichkeit des Fahrradträgers zeichnet ihn als besonders aus.

Lieferumfang & Zubehör

Im Lieferumfang des Thule EuroWay 946 befindet sich kein nennenswertes Zubehör. Der Fahrradträger wird komplett vormontiert geliefert, sodass Sie ihn sofort in wenigen Augenblicken an Ihrer Anhängerkupplung befestigen können.

In Verbindung mit den mitgelieferten Befestigungsmitteln lässt sich der Fahrradträger mit wenigen Handgriffen montieren, sodass Sie die Fahrräder verladen können. Eine entsprechende Anleitung, die sehr übersichtlich gestaltet ist, erleichtert die schnelle Montage des Thule EuroWay 946 Fahrradträgers.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Die Thule Fahrradträger sind bekannt für ihr hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Der Kunde erhält einen hochwertigen Träger, der langlebig ist und eine einfache Bedienung, Montage und Nutzung erlaubt.

So verhält es sich auch mit dem Thule EuroWay 946 Fahrradträger. Vergleichsmodelle sind nicht derart robust konzipiert und häufig nur mit Zusatzadaptern nutzbar.

Vorteile/Nachteile

Der Thule EuroWay 946 ist überaus robust konzipiert und stets zuverlässig. Alle Fahrräder können sicher befestigt und bedenkenlos längere Strecken transportiert werden. Die Kupplungsbefestigung vom Thule EuroWay 946 Fahrradträger ist patentiert. So kann der Thule EuroWay 946 auf beinahe sämtlichen Anhängerkupplungen von Fahrzeugen montiert werden.

Nachteilig am Thule EuroWay 946 Fahrradträger ist, dass im Lieferumfang keinerlei Schlösser sind, damit die Fahrräder auf dem Fahrradträger abgeschlossen werden können. Zur Ergänzung bietet der Hersteller Schlösser an. Diese müssen dann allerdings individuell nachgekauft werden, damit die Fahrräder einen optimalen Diebstahlschutz haben.

Wichtige Eckdaten

  • Montage auf der Anhängerkupplung des Fahrzeugs
  • für maximal drei Fahrräder geeignet
  • Stromversorgung: 13-poliger Stecker
  • Gewicht: weniger als 20 Kilogramm
  • maximale Zuladung: 36 Kilogramm
  • U-Bügel abklappbar
  • Quick-Turn: schnelles Zusammenklappen
  • abnehmbare Rahmenhalterung
  • einfache Montage
  • schlichtes Design
  • hochwertige Verarbeitung
  • robuste und langlebige Materialien

Weitere Funktionen

Der Thule EuroWay 946 Fahrradträger ist für unterschiedliche Fahrräder und Reifengrößen nutzbar. Sie bleiben hierbei immer flexibel, da auch nahezu alle Rahmen auf den Träger gestellt werden können.

Fazit

Zusammenfassend erhält der Thule EuroWay 946 Fahrradträger eine Bewertung von 4,5 von 5 Punkten. Sämtliche Testkriterien kann der Träger optimal erfüllen.

Nachteilig wirkte sich für das Testergebnis aus, dass dem Träger keinerlei Schlösser inkludiert sind. Vielmehr müssen Schlösser zum Schutz vor Diebstahl separat erworben werden, was auch empfohlen wird.

Wenn man mit den Fahrrädern unterwegs ist, kommt es zwangsläufig immer einmal zu einem Zwischenstopp. Und je länger Ihre Fahrt ist, um so häufiger wird gestoppt. Hier ist es ratsam, dass die Fahrräder eine gute Diebstahlsicherung haben. Generell werden Fahrräder immer nur verschlossen abgestellt, damit man sich vor einem eventuellen Diebstahl absichern kann.

Dies sollte um so mehr gelten, wenn die Fahrräder lediglich transportiert werden. Denn für professionelle Diebe ist es eine Leichtigkeit, die Räder dem Träger zu entnehmen, wenn die Fahrräder nicht zusätzlich durch Schlösser gesichert sind. Eine Mitlieferung der passenden Schlösser wäre wünschenswert gewesen, damit der Träger gleich nach Lieferung eingesetzt und genutzt werden kann.

Ohne die Lieferung sind die Kunden darauf angewiesen, die passenden Schlösser nachträglich zu erwerben und zu montieren, was einen zusätzlichen Aufwand an Zeit, Geld und Einsatz mit sich bringt. Dem Hersteller ist anzuraten, hier eine entsprechende Änderung vorzunehmen, sodass der komplette Träger bei Lieferung auch sofort eingesetzt werden kann und alle Fahrräder sicher angeschlossen werden können.

Der Thule EuroWay 946 Fahrradträger bietet eine einfache und unkomplizierte Möglichkeit, die Fahrräder überall mitzunehmen. Besondere Montagekenntnisse sind nicht erforderlich, wenn der Träger installiert werden soll.

Der Träger lässt sich auf beinahe allen handelsüblichen Anhängerkupplungen aufsetzen und befestigen. Zusätzliche Adapter werden hierfür nicht benötigt. Alle Befestigungsmaterialien, auch für das Aufstellen der Fahrräder, sind im Lieferumfang enthalten, sodass hier keine weiteren Zubehöre erworben werden müssen.

Sobald der Träger geliefert wird, kann er gleich montiert werden. Hierzu sind keine weiteren helfenden Hände erforderlich. Der Träger kann von einer Person aufgesetzt werden. Bis zu drei Fahrräder haben auf dem Träger Platz und können optimal befestigt werden, damit Sie stets sicher unterwegs sind.

Die Verarbeitungsqualität des Trägers ist sehr hochwertig. Die verwendeten Materialien sind langlebig und überaus robust. Das Design des Trägers ist unscheinbar und elegant. Thule verwendet keine knalligen Farben in Bezug auf das Design.

Der Träger ist in schwarz und silber gehalten und passt optisch zu beinahe jedem Fahrzeug. Zur Sicherheit im Straßenverkehr besitzt der Fahrradträger von Thule Leuchten, die über einen Stromadapter angeschlossen werden.

Der Stromadapter ist im Lieferumfang enthalten und einfach anzuschließen. Das Kennzeichen kann über eine Halterung mit Clipverschluss schnell eingesetzt werden, sodass die Montage auch keinerlei Arbeit verursacht.

Insgesamt ist das Preis-Leistungs-Verhältnis des Thule EuroWay 946 Fahrradträgers sehr gut. Eine gute Qualität wird hier zu einem attraktiven Preis angeboten. Die Handhabung des Trägers ist kinderleicht, was die Montage und Demontage betrifft.

Weiterhin lässt sich der Träger bei Nichtgebrauch sehr leicht falten, sodass er platzsparend untergebracht werden kann. Der Träger ist korrosionsbeständig und langlebig, sodass er sehr häufig über viele Jahre genutzt werden kann. Beim Beladen der Fahrräder sind Sie dabei flexibel.

Auch E-Bikes können auf dem Träger transportiert werden. Hier ist lediglich darauf zu achten, dass das empfohlene Belastungsgewicht des Herstellers von 36 Kilogramm nicht überschritten wird.

Wenn Sie Ihre Fahrräder zusätzlich gegen Diebstahl sichern möchten, sollten Sie aus dem Zubehörbereich von Thule die passenden Schlösser für Ihre Fahrräder erwerben. Im Lieferumfang sind keinerlei Schlösser enthalten.

Allerdings können sie nachträglich erworben werden. Gerade bei längeren Touren mit zahlreichen Zwischenstopps empfiehlt es sich, die Fahrräder zusätzlich mit Schlössern gegen Diebstahl zu sichern. Die Schlösser lassen sich leicht anbringen und verursachen keinen weiteren Montageaufwand.

Dafür bieten Sie Ihnen einen optimalen Schutz vor einem eventuellen Diebstahl der Fahrräder, wenn Sie unterwegs sind, sodass Sie sich hierüber keinerlei Gedanken machen müssen. Im Ergebnis ist der Fahrradträger von Thule sehr empfehlenswert, weil er für beinahe alle Anhängerkupplungen unterschiedlicher Fahrzeuge geeignet ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.