Westfalia Bikelander BC 80 (Test 2023)

Design | Funktionen & Eigenschaften | Verarbeitungsqualität | Montage | Sicherheit | Besonderheiten | Lieferumfang | Preis-Leistungs-Verhältnis | Vor- und Nachteile | Alternativmodelle | Fazit

Die Firma Westfalia ist für ihre Fahrradträger bekannt, die modern und gleichzeitig robust sind. Bereits seit dem Jahr 1932 weiß das Unternehmen mit seinem Zubehör und technischem Equipment zu überzeugen.

Fahrradträger sind das Aushängeschild von Westfalia. In diesem Test wurde der Westfalia Bikelander BC 80 Fahrradträger unter die Lupe genommen.

Das Design

Der Westfalia Bikelander BC 80 ist von schlichtem Design. Die zeitlose Optik sorgt dafür, dass der Fahrradträger universell einsetzbar ist und an jedes Fahrzeug passt.

Die wichtigsten Details im Überblick:

– Farbgebung silber und schwarz
– mit Kennzeichenhalterung
– Rückleuchten mit LED-Technologie
– Radhalter mit Gummiumrandung
– Material Kunststoff/Aluminium
– Spannriemen mit Verlängerung

Funktionen und Eigenschaften

Der Westfalia Bikelander BC 80 bietet einen hohen Komfort bei gleichzeitiger Funktionalität. Sie können zwei Fahrräder mit einem Gesamtgewicht von 60 kg transportieren. Selbst E-Bikes oder sperrigere Mountainbikes können mit dem Bikelander BC 80 von Ihnen problemlos mitgenommen werden. Mit einem Schnellverschluss ist es Ihnen möglich, statt zwei bis zu drei Fahrräder auf dem Träger zu befestigen. Es stehen Ihnen somit 20 kg zusätzlich an tragbarem Gewicht zur Verfügung.

Die Funktionen und Eigenschaften des BC 80 im Überblick:

  • Eigengewicht: 14,4 kg
  • Höchstgewicht Zuladung: 60 kg
  • Maße: 58 x 22,5 x 69 cm (BxHxT/eingeklappt)
  • Maße: 126 x 66 x 69 cm (BxHxT/ausgeklappt)
  • für 2 Fahrradträger geeignet
  • Schnellverschluss ermöglicht Erweiterung von 2 auf 3 Fahrräder
  • Abstand der Schienen: 20 cm
  • maximale Größe des Fahrradrahmens bis Durchmesser 8 cm
  • Träger kann abgeklappt werden (90°)
  • maximale Breite der Reifen 6 cm
  • Fahrradträger kann abgeschlossen werden
  • 13-Pin-Stecker

Die Verarbeitungsqualität

Der Fahrradträger Westfalia Bikelander BC 80 ist bereits seit 2017 auf dem Markt und ersetzt den Vorgänger Bikelander BC 60. Der Träger ist von einer guten und robusten Qualität und hält die vorgegebenen Sicherheitsstandards ein.

Die hochwertige Verarbeitung können Sie auf dem ersten Blick erkennen. Bei der Montage macht sich die hohe Verarbeitungsqualität besonders bemerkbar. Sobald Sie den Fahrradträger von Westfalia montieren, werden Sie feststellen, dass dieser einen festen Halt auf der Kupplung hat. Die Radschienen sind verschiebbar und bieten Ihren Rädern einen stabilen und sicheren Halt.

Das verwendete Material aus Kunststoff und Aluminium sorgt für ein geringes Eigengewicht von 14,4 kg und beschwert selbst mit der Zuladung der Fahrräder Ihr Fahrzeug nicht unnötig.

Die kompakte Bauweise ermöglicht die Mitnahme im Kofferraum auch ohne Montage. Einzig der hakende Mechanismus zum Abklappen sowie die kleinen Heckleuchten stellen Schwachpunkte des Bikelander BC 80 dar und sollte qualitativ überarbeitet werden.

Die Montage

Der Westfalia Bikelander BC 80 wird Ihnen in einem kompakten Gesamtpaket geliefert. Für Sie bedeutet das weniger Arbeit, denn der Fahrradträger ist vom Werk aus bereits komplett montiert worden.

Sie können sofort nach dem Auspacken mit der Montage beginnen. Es ist kein Werkzeug notwendig. Das Anbringen an Ihr Fahrzeug gestaltet sich als relativ einfach und ist selbsterklärend. Nach wenigen Handgriffen ist der Westfalia Bikelander BC 80 an ihrem Fahrzeug montiert und einsatzbereit.

Bevor Sie die Montage durchführen, prüfen Sie, wie viel Gesamtlast Ihre Anhängerkupplung trägt. Vermeiden Sie eine Überschreitung der angegebenen Last. Nach der Befestigung des Westfalia BC 80 sollten Sie alle Mechanismen und Funktionen testen.

Nehmen Sie die verschiebbaren Radschienen und den Aufklappmechanismus genauestens in Augenschein und testen Sie auch die Rückleuchten. Zur Vervollständigung ist nach der Montage die Belastbarkeit mit aufgestellten Fahrrädern von Ihnen zu prüfen. Sitzt der Träger fest am Fahrzeug, kann er genutzt werden.

Die Sicherheit

Der Fahrradträger Westfalia Bikelander BC 80 ist das aktuellste Modell des Herstellers. Die technische Weiterentwicklung gegenüber dem Vorgängermodell hat die Hochwertigkeit und den Sicherheitsaspekt des Trägers um einiges gesteigert.

Um die Sicherheit auf den Straßen zu erhöhen, sind an dem Bikelander BC 80 LED-Rückleuchten montiert. Zudem wurde das Modell mit Felgenschutzriemen und einem verbesserten Mechanismus zum Anschluss an die Autokupplung ausgestattet. Der Fahrradträger von Westfalia ist durch die verbauten Materialien leichter, aber dennoch robust und kann die angegebenen Lasten tragen.

Die Nutzung des Westfalia Bikelander BC 80 ist einfach und sicher. Zusätzlich gewährt Ihnen der Hersteller als Käufer des Fahrradträgers eine Garantie von 5 Jahren. Sie können Ihre Fahrräder unkompliziert auf dem Träger befestigen und transportieren.

Neben den klassischen Rädern trägt der Bikelander BC 80 auch gewichtige E-Bikes. Die Radschienen sorgen dafür, dass Ihre Fahrräder während der Fahrt auf dem Träger verbleiben. Qualitätskontrollen sorgen für einen hohen Sicherheitsstandard.

Die Besonderheiten

Der Westfalia Bikelander BC 80 zeichnet sich durch ein geringes Eigengewicht bei maximaler Zuladungskapazität aus. Die überarbeitete Version wurde mit neuesten LED-Rückleuchten ausgestattet. So wird das aufgerüstete Fahrzeug sofort von jedem Verkehrsteilnehmer erkannt.

Die Halterungen für die Fahrräder sind mit einer flexiblen Gummierung versehen worden, um Ihnen eine materialschonende Anbringung zu ermöglichen. Ihre Fahrräder können Sie mit den Spanngurten, die am Träger integriert sind, sicher befestigen. Der Fahrradträger kann platzsparend zusammengeklappt werden, sollten Sie ihn nicht benötigen.

Ein besonderes Highlight bietet die Möglichkeit, den Fahrradträger von Westfalia im montierten Zustand zu klappen. Auf diese Weise können Sie Ihren Kofferraum problemlos öffnen.

Der Westfalia Bikelander BC 80 ist ein echtes Multitalent und kann mit einer Transportbox erweitert werden. Eine Transportplattform, die zusätzlich erworben werden muss, schafft ein Plus an Ladekapazität.

Mit dem Bikelander BC 80 von Westfalia lassen sich sogar E-Bikes transportieren. Das hochwertige Material hält die Zusatzlast aus.

Der Lieferumfang samt Zubehör

Der Fahrradträger von Westfalia kommt im vormontierten Zustand zu Ihnen. Sie müssen ihn nur noch von der Verpackung befreien und schon können Sie ihn direkt an Ihrem Fahrzeug anbringen.

Im Lieferumfang des Westfalia Bikelander BC 80 sind enthalten:

  • 1 Stück Fahrradträger (vormontiert)
  • 2 Stück Rahmenhalter (abnehmbar)
  • 2 Stück Rückleuchten mit LED-Ausstattung
  • 1 Stück Diebstahlsicherung
  • 1 Stück Schlüssel
  • 1 Stück Anleitung mit Sicherheitshinweisen

Für die Montage an Ihrem Fahrzeug benötigen Sie kein Werkzeug. Der Westfalia BC 80 kann problemlos nachjustiert werden. Der Fahrradträger von Westfalia lässt sich mit praktischem Zubehör nachrüsten.

Um die Ladekapazität zu erhöhen, gibt es eine Zusatzplattform sowie eine Transportbox. Mit der Plattform steigern Sie das Ladevolumen auf ein Plus von 54 kg. Die Erweiterung lässt eine Zuladung von 2 auf 3 Fahrrädern zu.

Sie ist unkompliziert am Träger zu montieren. In der Rubrik „Zubehör“ finden Sie eine Transporttasche, eine Fahrradauffahrschiene sowie einen Ersatzschlüssel.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis

Der Westfalia Bikelander BC 80 ist im mittleren Preissegment angesiedelt. In vielen Onlineshops finden Sie den praktischen Helfer bereits ab 500 EUR. Für diesen Preis bietet Ihnen der Träger das Optimum, was diese Klasse vorzuweisen hat.

Die Verarbeitung des Materials ist hochwertig und solide. Die Funktionen des Westfalia Bikelander BC 80 sorgen für einen hohen Komfort. So wurde der Träger mit einem Schnellverschluss, einem Mechanismus zum Abklappen und einem variablen Halter für den Fahrradrahmen ausgestattet. Zur besseren Befestigung beinhaltet der Westfalia Bikelander BC 80 Spannriemen mit integrierter Verlängerung.

Die Mitnahme von 2 Fahrrädern ist auch über eine längere Wegstrecke mühelos und mit der Trägererweiterung wird Ihnen die Möglichkeit geboten, bis zu 3 Räder zu transportieren.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist für den hohen Komfort und der guten Qualität angemessen. Sollten Sie auf der Suche nach einem zeitlosen und robusten Fahrradträger sein, so ist der Westfalia Bikelander BC 80 genau richtig.

Die Vor- und Nachteile

Der Westfalia Bikelander BC 80 hat seinem Vorgänger gegenüber viele technische Neuerungen erhalten. Bei diesem Fahrradträgertest wurden aber nicht nur die positiven Aspekte in die Bewertung mit einbezogen, sondern ebenso die Schwächen. Zur besseren Übersicht sind die Vor- und Nachteile nachfolgend aufgelistet.

Die Vorteile des Westfalia Bikelander BC 80:

  • zeitloses Design
  • geringes Eigengewicht von 14,4 kg
  • maximale Zuladung von 60 kg
  • hochwertiges verarbeitetes Material
  • Grundträger für 2 Fahrräder
  • Trägererweiterung für 3. Fahrrad separat erhältlich
  • Fahrradträger ist bei Lieferung bereits vormontiert
  • für den Transport von E-Bikes geeignet
  • Mechanismus zum Abklappen ermöglicht Zugriff auf den Kofferraum
  • leichte Montage ohne Werkzeug
  • integrierte Diebstahlsicherung
  • Ausstattung mit zwei LED-Rückleuchten
  • -praktisches Zubehör separat erhältlich (Transportbox, Zusatzplattform etc.)

Die Nachteile des Westfalia Bikelander BC 80:

  • der Mechanismus zum Abklappen ist nicht leichtgängig
  • nicht jeder Anschluss kann mit dem verbauten Stecker 13-Pin verbunden werden
  • als Zubehör gilt der Schnellverschluss, der separat gekauft werden muss

Die Alternativmodelle

Zum Westfalia Bikelander BC 80 finden Sie auf dem Markt Alternativmodelle. Diese sind in der gleichen Preiskategorie angesiedelt und versprechen Ihnen einen ähnlichen Komfort.

Das Alternativmodell Westfalia Bikelander BC 60:

  • Vorgänger vom BC 80
  • Transport von 2 Fahrrädern möglich
  • zusammenklappbar
  • maximale Traglast 60 kg
  • E-Bikes können transportiert werden
  • Fahrräder mit einer Rahmengröße von maximal 8 cm transportierbar

Das Alternativmodell Uebler X21 S:

  • für die Montage auf der Fahrzeugkupplung
  • Transport von 2 Fahrrädern möglich
  • maximale Traglast von 60 kg
  • Transport von E-Bikes
  • geringes Eigengewicht von 13,5 kg
  • Farbgebung schwarz/silber
  • Fahrräder mit einer maximalen Rahmengröße von 7,5 cm können transportiert werden

Das Alternativmodell Thule Easy Fold XT 2:

  • unkomplizierter Transport von bis zu 2 Fahrrädern möglich
  • Farbgebung schwarz
  • maximale Traglast von 60 kg
  • hat zwei Rückleuchten im Träger integriert
  • passables geringes Eigengewicht von 17,9 kg
  • Fahrräder mit einer Rahmengröße von 2,2 bis 8 cm transportierbar

Fazit

Der BC 80 ist ein funktionaler Fahrradträger. Die hochwertige Verarbeitung und leichte Montage sprechen für ihn. Das Zubehör ermöglicht eine Aufrüstung und mit einer Zusatzschiene kann ein weiteres Rad transportiert werden. Der Westfalia Bikelander BC 80 kann aufgrund seines hohen Komforts mit 4,7 von 5 Sternen bewertet werden.

Ähnliche Beiträge