Thule EuroWay G2 922 (Test 2023)

Design | Funktionen & Eigenschaften | Verarbeitungsqualität | Montage | Sicherheit | Besonderheiten | Lieferumfang & Zubehör | Preis-Leistungs-Verhältnis | Vorteile/ Nachteile | Alternativmodelle | Fazit

Der Fahrradträger Thule EuroWay G2 922 ist eine qualitativ hochwertige und sichere Möglichkeit, um zwei Fahrräder mit dem eigenen Fahrzeug zu transportieren.

Mit einer zusätzlichen Schiene können sogar 3 Fahrräder befestigt werden. Neben einer langen Haltbarkeit bietet der Fahrradträger eine leichte Handhabung.

Durch den bequemen Einhandverschluss kann der Träger mühelos befestigt werden.

Design

Das Design des Fahrradträgers ist zeitlos und hat in der Vergangenheit schon viele Tester und Käufer überzeugt.

Er hat die Abmessungen 105 x 35 x 73,5 Millimeter im zusammengeklappten Zustand. Ausgeklappt ist das Modell 75,5 Millimeter höher.

Aufgrund der kompakten Maße kann der Träger auch problemlos bei einem kleinen Cabrio-Kofferraum verwendet werden.

Funktionen & Eigenschaften

Bei dem Thule EuroWay Modell G2 922 handelt es sich um einen Kupplungsträger, den Sie direkt auf die Anhängerkupplung montieren können. Durch den Träger können Sie gleich drei Fahrräder transportieren.

Aus diesem Grund ist das Modell perfekt für eine kleine Familie, die ihre Fahrräder mit in den Urlaub nehmen möchten. In einem Test konnte der Fahrradträger bereits bei der Lieferung durch ein leichtes Gewicht und kompakte Abmessung überzeugen.

Die schwarz-silberne Farbkombination des Fahrradträgers passt sich optisch an jedem Fahrzeug perfekt an.

Vor der ersten Montage ist es ratsam, den Fahrradträger vom Fett und Staub zu reinigen. Der Träger wird mit dem Kugelkopf direkt auf die Anhängerkupplung gesetzt. Mithilfe eines komfortablen Einhand-Schnellverschlusses wird die Verwendung des Fahrradträgers vereinfacht.

Ein großer Vorteil ist, dass durch den Fahrradträger auch Räder mit einem langen Radstand transportiert werden können. Hierfür verfügt der Fahrradträger über Laufradaufnahme sowie über Rückleuchten. Dadurch wird der Fahrradträger von anderen Verkehrsteilnehmern leichter gesehen.

Verarbeitungsqualität

Die Verarbeitung des Fahrradträgers ist sehr gut. Aufgrund seiner kompakten Bauweise nimmt der Träger nicht viel Platz in Anspruch.

Beim Aufbau muss darauf geachtet werden, dass der Fahrzeughalter perfekt auf der Anhängerkupplung aufgesetzt wird. Ansonsten könnte das Verbinden etwas schwierig sein. Sobald die richtige Position gefunden wurde, ist der Träger im Handumdrehen montiert.

Zum Fixieren des Fahrradträgers steht ein Träger zur Verfügung, der auf der Innenseite mit einer Gummierung ausgestattet ist. Somit wird der Lack des Fahrrads beim Transport nicht zerkratzt.

Die unterschiedlich langen Fixierungen können bei Bedarf abgeklappt werden. Wenn sich die Fahrräder bereits auf dem Träger befinden und Sie etwas aus dem Kofferraum entnehmen möchten, können Sie den Abklappmechanismus nutzen.

Dieser Mechanismus lässt sich durch ein Fußpedal betätigen. Dadurch steht Ihnen ein großer Abklappwinkel zur Verfügung. In der Regel reicht der Aufklappwinkel aus, um bequem den Kofferraum zu erreichen. Modelle wie G2 929 und G6 928 bieten einen größeren Winkel.

Montage

Die Montage des Fahrradträgers sollte am besten mit zwei Personen durchgeführt werden. Während die eine Person den Träger auf die richtige Position hält, kann der Helfer den Träger fixieren.

Das Thule Modell EuroWay ist für zwei Fahrräder perfekt geeignet. Diese Fahrräder sollten aber nicht mehr als 24 Kilogramm wiegen. Beim Verladen der Fahrräder ist darauf zu achten, dass beide Fahrräder das gleiche Gewicht aufweisen.

Damit Ihnen Teile des Fahrrads nicht verloren gehen, sollten Sie diese vor der Fahrt abnehmen. Hierbei handelt es sich beispielsweise bei einem E-Bike um den Akku. Laut Hersteller sollten schwere E-Bikes mit diesem Träger nicht transportiert werden. Zu diesem Zweck ist der Thule EuroPower Halter wesentlich besser geeignet.

Bevor Sie den Träger auf die Anhängerkupplung Ihres Fahrzeugs montieren, sollten Sie den Kugelkopf vom Dreck befreien. Danach kann er direkt auf der Kugel aufgesetzt werden. Für die Fixierung des Trägers steht Ihnen ein Einhandverschluss zur Verfügung.

Sicherheit

Wenn der Aufbau des Trägers nach den Anweisungen des Herstellers erfolgt ist, steht Ihnen ein Fahrradträger zur Verfügung, der Ihnen ein Höchstmaß an Qualität bietet. Ein großer Vorteil ist, dass der Träger mit einer Diebstahlsicherung ausgestattet ist.

Dadurch wird nicht nur verhindert, dass die Fahrräder gestohlen werden, sondern auch der Träger ist vor dem Zugriff von Dritten geschützt. Dahdurch haben Sie den Vorteil, dass Sie unterwegs problemlos eine Rast machen können, ohne dass Sie Ihr Fahrzeug, inklusive den Fahrrädern immer im Auge behalten müssen.

Als Sicherung stehen Ihnen stabile zwei Schlösser zur Verfügung. Beide Schlösser sind mit einem sogenannten One Key System kompatibel. Damit während der Fahrt für ein Höchstmaß an Sicherheit gesorgt ist, sollten Sie die Höchstlast von 51 Kilogramm nicht überschreiten.

Wenn Sie die Halterung im Urlaub nicht benötigen, können Sie sie ganz einfach zusammenklappen. Somit wirkt sie nicht störend. Sie haben zusätzlich jederzeit einen freien Zugriff auf den Kofferraum.

Besonderheiten

Der Thule EuroWay G2 922 Fahrradträger ist für fast alle Fahrradtypen geeignet. In der Regel lassen sich zwei normale Fahrräder und ein Kinderfahrrad sicher verstauen. Der Träger bietet hierfür ausreichend Platz.

Anders als bei Fahrradträgern, die für eine Dachmontage gut geeignet sind, lässt sich der Thule EuroWay G2 922 Träger leicht bestücken. Der Hersteller bietet eine Beladehilfe an, die Ihnen viel Kraft und Zeit spart.

Die besonders gute Qualität des Fahrzeugträgers zeigt im Detail. Die Gummierung auf dem Rahmenhalter schützt die Fahrräder nicht nur beim Transort, sondern auch beim Befestigen.

Die Haltearme des Trägers lassen bequem abnehmen. Dadurch lassen sich Fahrräder der unterschiedlichsten Größen befestigen. Die Arme sind so flexibel gestaltet, sodass sie sich variabel am Fahrrad positionieren lassen.

Wenn Sie Räder mit einer bestimmten Rahmengeometrie transportieren möchten, können Sie bei dem Thule EuroWay G2 922 Fahrradträger zusätzlich einen Rahmenadapter nutzen. Der Adapter ist für Räder mit einem tiefen Einstieg sinnvoll.

Lieferumfang & Zubehör

Im Lieferumfang sind folgende Komponenten enthalten:

  • Thule EuroWay G2 922 Träger
  • Bedienungsanleitung
  • zwei Schlösser
  • 13-poliger Stecker für die Beleuchtung

Der Lieferumfang des Thule EuroWay G2 922 Fahrradträgers ist überschaubar. Für die Montage wird kein weiteres Werkzeug benötigt. Somit sparen Sie Platz im Kofferraum und können die Halterung jederzeit ab- und anbauen.

Für die Montage benötigen Sie nur die Einhandkupplung. Mit einem Handgriff können Sie somit den Halter an Ihrem Fahrzeug befestigen. Nach dem Aufbau sollten Sie nicht vergessen, die Beleuchtung am Fahrradhalter zu montieren.

Hierfür steht Ihnen ein 13-poliger Stecker zur Verfügung, der fast zu jedem Fahrzeugtypen passt. Der Träger ist TÜV-geprüft und stabil verarbeitet. Bei einer ordnungsgemäßen Nutzung kann der Fahrradträger über viele Jahre verwendet werden.

Sollte doch ein Teil kaputt gehen, kann der Hersteller jederzeit das passende Ersatzteil liefern. Auch Hilfsmittel zum Beladen des Trägers sind günstig über den Hersteller erhältlich.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Im Vergleich zu anderen Fahrradträgern bietet der Thule EuroWay G2 922 Träger ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Alle Bauteile werden sauber verarbeitet ausgeliefert. Zum größten Teil ist das Modell vorgefertigt.

Das erspart Ihnen bei der Montage viel Zeit und Kraft. Damit bei der Fahrt nichts passieren kann, werden die Räder mit abnehmbaren Haltearmen gesichert. Zusätzlich stehen Ihnen für die Sicherung Felgenhaltebänder zur Verfügung.

Die Halterung kann problemlos auch für den Transport von drei E-Bikes verwendet werden. Sie hat ein Eigengewicht von 16,21 Kilogramm und ist somit etwas leichter als Halterungen von anderen Herstellern.

Der Fahrzeughalter lässt sich bequem an jeder gängigen Anhängerkupplung anbringen. Vorab sollten Sie darauf achten, dass die Kugel der Anhängerkupplung vor der Montage von Fett und Staub befreit wird.

Dadurch erhält der Fahrzeughalter einen besseren Halt. Wenn nach dem Aufbau die Beleuchtung angeschlossen wurde, sollten Sie auch Ihr Kennzeichen nicht vergessen. Am Fahrradhalter ist eine Vorrichtung angebracht, in der Sie Ihr Kennzeichen schnell und einfach befestigen können.

Somit ist es von anderen Verkehrsteilnehmern gut sichtbar angebracht.

Vorteile/ Nachteile

Wie viele Fahrradhalter hat auch das Thule EuroWay G2 922 Modell einige Vor- und Nachteile.

Vorteile

  • Leichte Montage
  • Kein zusätzliches Werkzeug notwendig
  • Träger wird mit zwei Schlössern für Diebstahlsicherung benötigt
  • Für bis zu 3 Fahrräder nutzbar
  • Sie haben jederzeit einen Zugriff auf Ihren Kofferraum

Nachteile

  • Maximale Traglast liegt bei 51 Kilogramm
  • Der Spritverbrauch ist bei voller Traglast des Halters wesentlich höher.
  • Erweiterung auf ein viertes Fahrrad ist nicht möglich

Wenn Sie die Vor- und Nachteile gegeneinander abwägen, wird Ihnen auffallen, dass die Vorteile überwiegen.

Die meisten Fahrradträger können nicht erweitert werden. Auch die Traglast ist eingeschränkt. Allgemein ist der Fahrradträger von Thule stabil verarbeitet und lässt sich leicht be- und entladen.

Zusätzlich bietet er den Vorteil, dass er mit einer Diebstahlsicherung ausgestattet ist. Dieben wird der Zugriff durch stabile Schlösser sehr schwer gemacht.

Alternativmodelle

Der Thule EuroWay G2 922 Fahrradträger ist vielseitig einsetzbar. Er kann für Fahrräder oder E-Bikes der unterschiedlichsten Art verwendet werden. Wenn Ihnen das Modell nicht zusagt, bietet Ihnen der Hersteller einige Alternativen.

Eine gute Qualität liefern auch die Modelle Thule EuroRide 940 und Thule Velocompact. Auch Hersteller wie Eufab oder Uebler bieten Ihnen eine gute Qualität. Achten Sie beim Kauf vor allem darauf, wie viele Fahrräder oder E-Bikes Sie mit dem Träger transportieren möchten.

Auch das Material und die Ausstattung spielen bei vielen Käufern eine große Rolle. Ein hochwertiges Modell aus Stahl können Sie über viele Jahre nutzen. Einige Hersteller haben Taschen im Angebot, in die Sie den Fahrradträger verstauen können.

Die Tasche sorgt für einen hohen Schutz gegen Feuchtigkeit und Schmutz. Dadurch können Sie die Lebensdauer Ihres Fahrradträgers verlängern.

Fazit

Für eine Familie mit Kind ist der Thule EuroWay G2 922 eine gute Wahl. Ohne Erweiterung können bis zu drei Fahrräder sicher transportiert werden.

Alle Fahrräder können mit einem Diebstahlschutz versehen werden. Aufgrund der kompakten Bauweise und der guten Qualität, bewerte ich den Fahrradträger mit 4,5 von 5 Punkten.

Ähnliche Beiträge