Thule EuroWay G2 920 Test (2021)

Design | Info | Verarbeitungsqualität | Montage | Sicherheit | Besonderheiten | Lieferumfang & Zubehör | Preis-Leistungs-Verhältnis | Vorteile & Nachteile | Alternativmodelle | Fazit

Mit dem Thule EuroWay G2 920 Fahrradträger lassen sich bis zu zwei Fahrräder transportierten. Das Modell ist für eine Zuladung von bis zu 46 Kilogramm einsetzbar. Das Modell selbst bringt nur 13,4 Kilogramm auf die Waage und gehört somit zu den Leichtgewichten. Der Abstand der Räder liegt beim Thule Fahrradträger nur bei 19 Zentimeter.

Design

Der Thule Fahrradträger EuroWAy kann als sehr schlicht und modern beschrieben werden. Der silberne Anhänger kann für die unterschiedlichsten Autotypen verwendet werden. Mit diesem Modell können Sie auch Fahrräder befestigen, die mit dicken Reifen ausgestattet sind. Im Lieferumfang sind zusätzlich folgende Komponenten enthalten:

  • Halterung für das Autokennzeichen
  • Schlösser
  • 13-poliger Steckeranschluss
  • Funktionen & Eigenschaften

Wichtige Info

Viele Einsteiger haben anfangs etwas Probleme, zwei Fahrräder am Thule EuroWay G2 920 Fahrradträger zu montieren. Mit viel Übung wird Ihnen das aber mit wenigen Handgriffen gelingen.

Die Räder müssen für den Transport einfach in die Radschienen geschoben werden. Damit Ihnen die Arbeit erleichtert wird, stehen Ihnen abschließbare und einfach zu bewegende Rahmenhalter zur Verfügung. Diese Halterungen sind mit einem Schnellbefestigungssystem ausgestattet. Dadurch wird Ihnen die Montage Ihrer Räder vereinfacht. Sie müssen die Felgen einfach nur noch mithilfe der Ratschenfunktion und Felgenhalter fixieren.

Ein besonderes Zubehör ist das Pedal, mit dem die Abklappfunktion ausgelöst werden kann. Anders als bei anderen Modellen ist es bei dem Thule EuroWay G2 920 Fahrradträger nicht möglich, mehr als zwei Fahrräder zu transportieren. Eine Erweiterung steht Ihnen nicht zur Verfügung.

Die Anhängerkupplung ist vormontiert und verfügt über ausziehbare Lichter sowie Halterschienen. Die Bauweise der Halterung kann als sehr einfach beschrieben werden.

Verarbeitungsqualität

Mit der Qualität des Thule EuroWay G2 920 Fahrradträgers können Sie zufrieden sein. Alle Teile sind stabil verbaut. Nicht ohne Grund wurde das Modell GS2 920 von der Stiftung Warentest (03/2011) durch seine gute Fahreigenschaft besonders ausgezeichnet.

Der bereits vormontierte Fahrradträger lässt sich laut Käufer bzw. Tester sehr leicht an der Anhängerkopplung eines Fahrzeugs montieren. Das hochwertige Modell von Thule zeichnet sich im Vergleich zu anderen Modellen durch ein vorbildliches Handling aus. Die Vorteile zeigen sich vor allem beim

  • Beladen
  • Entladen
  • Montage
  • Demontage

Sogar der Kofferraum ist bei einem voll beladenen Fahrradträger jederzeit frei zugänglich. Besonders vorteilhaft ist, dass die Fahrräder selbst bei einer Vollbremsung sicher gehalten werden. Auch bei einem unwegsamen Gelände macht die Halterung eine gute Figur. Somit können Sie den Thule EuroWay G2 920 Anhänger verwenden, wenn Sie eine Outdoor-Tour mit dem Rad planen. Ihr Fahrrad können Sie mithilfe des Trägers unbeschädigt bis zum Startpunkt Ihrer Etappe transportieren.

Montage

Bevor die Fahrräder auf dem Träger befestigt werden können, müssen Sie ihn zuerst einmal an Ihrem Fahrzeug anbringen. Hierfür steht Ihnen die Bedienungsanleitung zur Verfügung. Diese Anleitung ist bebildert und leicht verständlich.

Mithilfe der Schritt-für-Schritt-Anleitung ist die Montage kinderleicht. Der Kupplungsträger ist teilweise bereits zusammengebaut. Der Träger hat bringt nur ein Gewicht von 13,4 Kilogramm auf die Waage. Dadurch ist die Montage besonders einfach. Sie können Sie ergonomisch und ohne einen großen Kraftaufwand den Träger am Fahrzeug befestigen. Besonders vorteilhaft ist hierbei der Einhand-Schnellverschluss. Dadurch wird es Ihnen auch ohne fremde Hilfe der Aufbau leicht gelingen.

Für die Montage müssen Sie den Kupplungsträger ganz einfach auf die Kupplung des Fahrzeugs setzen. Der Träger kann je nach Bedarf ausgerichtet werden. Nach der Einstellung ist eine Justierung des Halters mit einer Justierschraube möglich. Danach können Sie den Befestigungshebel per Hand feststellen. Nach dem Anbau zeigt sich der Thule EuroWay G2 920 Fahrradträger von seiner stabilen Seite.

Sicherheit

Aufgrund der stabilen Verarbeitung steht Ihnen ein Höchstmaß an Sicherheit zur Verfügung. Achten Sie bei der Nutzung darauf, dass das Gewicht von 46 Kilogramm nicht überschritten wird. Wenn Sie zwei Fahrräder transportieren möchten, sollte jedes Fahrrad nicht schwerer als 24 Kilogramm sein.

Damit andere Verkehrsteilnehmer Ihren Fahrradträger besser sehen können, sollten Sie vor der Fahrt die Rücklichter anschließen. Sie werden mit einem 13-poligen Stecker mit der KFZ-Elektrik verbunden. Die Sicherheit spielt bei einem Fahrradträger eine große Rolle. Die Fahrräder dürfen nicht abrutschen oder aneinanderschlagen. Zusätzlich sollte Ihr Fahrradträger Ihre Fahrräder vor einem Diebstahl schützen. Für die Sicherheit stehen Ihnen zusätzlich folgende Komponenten zur Verfügung:

  • Rückleuchte
  • Schlösser
  • Diebstahlsicherung

Auch wenn Sie Ihre Fahrräder mit den mitgelieferten drei Schlössern gesichert werden können, sollten Sie mit Ihrem Fahrzeug nicht schneller als 120 km/h fahren. Durch den Radträger wird Ihr Fahrverhalten nicht beeinträchtigt. Damit unterwegs Ihr Kennzeichen gut sichtbar ist, können Sie das Schild mit stabilen Klips am Träger befestigen.

Besonderheiten

Im Vergleich zu anderen Fahrradträgern ist die Verarbeitung des Thule EuroWay G2 920 Modells sehr gut. Bei der Herstellung werden ausschließlich leichte und hochwertige Materialien wie Aluminium verwendet.

Aus diesem Grund ist der Träger sehr stabil und kann auch äußeren Einwirkungen wie Schnee, Regen und Wind standhalten. Aufgrund der hochwertigen Verarbeitung sorgt der Träger für eine hohe Stabilität und Qualität. Er sitzt perfekt an jedem Fahrzeugtypen. Eine neuartige Ratschenschnalle bietet Ihnen den Vorteil, dass Ihre Fahrräder schnell und sicher befestigt werden können.

Durch die stabilen Felgenhalter werden die Fahrräder sicher gehalten. Die Halter sind ausziehbar. Träger und Fahrräder können abgeschlossen werden. Somit ist ein hohes Maß an Sicherheit gewährleistet. Ihre Fahrräder können nicht von Dieben entwendet werden. Beim Befestigen der Fahrräder sollten Sie darauf achten, dass beide Fahrräder das gleiche Gewicht aufweisen. Es wäre nicht ratsam, auf der einen Seite ein Rad von 20 Kilogramm und auf der anderen Seite ein schwereres Rad zu transportieren.

Lieferumfang & Zubehör

Im Lieferumfang des Thule EuroWay G2 920 Fahrradträgers sind folgende Komponenten enthalten:

  • Kupplungsträger Thule EuroWay G2 920
  • Kennzeichenhalter
  • Diebstahlsicherung
  • 3 Schlösser
  • Klarglasrückleuchten

Durch den Abklappmechanismus lässt sich der Halter leicht zusammenklappen. Das Modell Thule EuroWay G2 920 kann für Rahmen zwischen 22 bis 80 Millimeter verwendet werden. Insgesamt hält sich das Zubehör des Fahrradträgers in Grenzen. Im Vergleich zu anderen Modellen lässt sich bei dem EuroWay Fahrradträger keine dritte Schiene befestigen. Dafür steht Ihnen eine Aufbewahrungstasche zur Verfügung. Somit kann der Träger sicher verstaut werden, wenn er nicht benötigt wird.

Durch eine ordnungsgemäße Aufbewahrung kann die Lebensdauer des Fahrradträgers verlängert werden. Feuchtigkeit und Schmutz können das Material des Trägers nicht belasten. Ein wichtiges Zubehör ist ein Kennzeichenhalter. Vor der Fahrt sollten Sie Ihr Kennzeichen abnehmen und direkt mit dem Halter am Radträger befestigen. Somit ist er besser sichtbar und wird nicht durch den Träger verdeckt.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Der Thule EuroWay G2 920 bietet ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Durch den Träger können die Räder sicher montiert und transportiert werden. Auch bei einer scharfen Bremsung werden die Fahrräder nicht zu einem gefährlichen Geschoss.

Das EuroWay Modell entspricht der City-Crash Norm. Diese Norm besagt, dass sich weder die Fahrräder noch der Träger vom Fahrzeug lösen dürfen, wenn das Fahrzeug mit einer Geschwindigkeit von bis zu 30 km/h auf ein Hindernis prallt. Der EuroWay Fahrradträger erfüllt die DIN Norm 75 302 und ist im Vergleich zu anderen Marken-Fahrradträgern relativ günstig. Für Ihre Sicherheit bei der Nutzung des Fahrradanhängers garantiert der TÜV.

Natürlich ist die Sicherheit nur gewährleistet, wenn die Räder korrekt montiert wurden. Achten Sie besonders auf die maximale Stützlast, für welche Ihr Fahrzeug und die Anhängerkupplung geeignet ist. Hierbei muss darauf geachtet werden, dass auch das Gewicht des Trägers mitgezählt wird. Die maximale Stützlast darf nicht überschritten werden.

Ein großer Vorteil ist, dass der Aufbau des Gerätes ohne den Einsatz von Werkzeugen möglich ist. Die Montage kann von einer Person durchgeführt werden und nimmt nur wenige Minuten in Anspruch.

Vorteile & Nachteile

Beim Thule EuroWay G2 920 Fahrradträger konnten folgende Vor- und Nachteile festgestellt werden:

Vorteile

  • leicht zu montieren
  • für zwei Fahrräder geeignet
  • Kofferraum lässt sich auch bei einem beladenen Träger öffnen
  • gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • wurde aus hochwertigen Materialien gefertigt

Nachteile

  • kann nicht erweitert werden
  • hat bei einigen Aufpralltests nicht so gut überzeugt, wie andere Modelle
  • Ratschen können bei der Montage verklemmen

Alternativmodelle

Wenn Sie von der Qualität des Thule EuroWay G2 920 Fahrradträgers nicht überzeugt sind oder drei Fahrräder transportieren möchten, sollten Sie sich für eine Alternative entscheiden. Eine gute Qualität bieten folgende Modelle:

Viele Hersteller wie Westfalia oder Eufab bieten wie das Unternehmen Thule eine Vielzahl an hochwertigen Fahrradträgern an, die eine gute Qualität bieten. Viele Träger lassen sich leicht montieren und stören auch dann nicht, wenn der Kofferraum während einer Reise geöffnet werden muss. Beim Kauf sollten Sie immer darauf achten, dass das Fahrrad den eigenen Bedürfnissen entspricht. Achten Sie besonders auf folgende Kriterien:

  • Qualität / Material
  • Verarbeitung
  • leichtes Gewicht
  • Anzahl der zu transportierenden Fahrräder
  • TÜV-geprüftes Modell

Wenn Sie sich an die Kriterien halten, können Sie einen Fehlkauf vermeiden. Das Unternehmen Thule bietet neben Fahrradträgern auch eine Vielzahl an Zubehör- und Ersatzteilen an. Hierzu gehören unter anderem Erweiterungen oder Taschen, in dem die Fahrradträger bei Nichtgebrauch sicher verstaut werden können. Durch die Aufbewahrung in einer passenden Tasche kann der Träger vor Schmutz und Staub geschützt werden. Dadurch kann die Lebensdauer des Thule EuroWay G2 920 Fahrradträgers verlängert werden.

Fazit

Der Thule EuroWay G2 920 Fahrradträger ist sehr zu empfehlen, wenn nur ein oder zwei Fahrräder transportiert werden soll. Er bietet ein gutes Preis-Leistungsverhältnis, kann aber nicht wie andere Modelle für ein drittes Fahrrad erweitert werden.
Ich bewerte den Fahrradträger mit 4 von 5 Punkten.

Ähnliche Beiträge