VW Fahrradträger (2023 Test)

Universeller | T6 | T5 | T4 | Caddy | Touran | Tiguan | Golf | FAQ

Übersicht:

  1. Bester universeller VW Fahrradträger für die Anhängerkupplung
  2. Bester VW T6 Fahrradträger
  3. Bester VW T5 Fahrradträger
  4. Bester VW T4 Fahrradträger
  5. Bester VW Caddy Fahrradträger
  6. Bester VW Touran Fahrradträger
  7. Bester VW Tiguan Fahrradträger
  8. Bester VW Golf Fahrradträger

1. Bester universeller VW Fahrradträger für die Anhängerkupplung

Volkswagen – Fahrradträger 000071105J

Unter den unisversellen Fahrradträgern darf der Volkswagen 000071105J nicht fehlen, dessen preiswerte Anschaffung sofort ins Auge sticht. Der silberfarbene Aluminium Fahrradträger ist ideal für die Anhängerkupplung geeignet und begeistert durch seine vormontierte Beschaffenheit, was die eigentliche Anbringung kinderleicht gestaltet. Der faltbare Fahrradträger ist mit einem 13-poligen Rückleuchtenstecker ausgestattet, um eine erhöhte Sicherheit im Straßenverkehr garantieren zu können, die einhergeht mit der TÜV und GS Prüfung. 2 Fahrräder lassen sich perfekt und sicher auf dem Fahrradträger spannen, welcher einen Schienenmindestabstand von 22 cm für die Sicherheit der Fahrräder gewährleistet. Bei einem Rahmenprofil von 80 x 45 mm und einem maximal möglichen Zusatzgewicht von bis zu 60 Kilogramm wird deutlich, wieso hier die zwei Fahrräder am besten aufgehoben sind. Der Fahrradträger von Volkswagen ist komplett faltbar, was einen leichten Transport verspricht und für die Sicherheit ist ebenfalls gesorgt. Zum einen ist der Träger am Kugelkopf abschließbar, der Träger selbst ist Diebstahl gesichert und für die Räder kann auch ein separierter Verschluss erfolgen.

Pro’s

  • Original VW Fahrradträger universell einsetzbar
  • Für bis zu 2 Fahrräder empfehlenswert
  • Einklappbar
  • 13-polige Stecker / 8 Pin
  • Maximal belastbares Zusatzgewicht von 60 Kilogramm
  • TÜV und zusätzlich GS geprüft
  • Aluminium Qualität
  • Hebelloser Schnellverschluss
  • Diebstahlschutz
  • Radschienenbreite von circa 55 mm
  • 80 x 45 mm spannbares Rahmenprofil
  • 13 Kg Eigengewicht

Con’s

  • Nur für Anhängerkupplungen mit Kugelkopf geeignet

2. Bester VW T6 Fahrradträger

VW – 7E0071104A T6 Fahrradträger

Für den beliebten VW T6 darf natürlich auch ein passender Fahrradträger nicht fehlen und hier kommt der 7E0071104A gerade richtig, um bis zu 4 Fahrräder auf dem Heckträger platzieren zu können. Das geringe Eigengewicht von gerade einmal 13 Kilogramm sticht hier ebenso positiv heraus wie die Tatsache, dass die maximale Belastungsgrenze bei 60 Kilogramm liegt. Das maximal spannbare Rahmenprofil liegt durchschnittlich bei 80 mm und die Radschienenbreite ungefähr bei 50 mm, sodass das Aufladen passender Zweiräder problemlos möglich ist. Die Heckklappe kann indes nur problemlos geöffnet werden, wenn keine Fahrräder aufgeladen sind, was aber kein Nachteil darstellt. Die Radschienen lassen sich mühelos verschieben, was die Aufladung von bis zu vier Fahrrädern ermöglicht, aber auch eine geringere Anzahl an Zweiräder garantiert. Insbesondere auch die Aufladung von Fatbikes und E-Bikes könnte durch das verschieben der Radschienen möglich sein. Der 7E0071104A Fahrradträger mag preislich etwas kostspieliger ausfallen, aber er ist aus dem Hause Volkswagen eben perfekt auf den T6 abgestimmt, was den Kauf definitiv erleichtern sollte.

Pro’s

  • Radschienen verschiebbar
  • Bis zu vier Fahrräder aufladbar
  • Geringes Eigengewicht
  • Maximal mögliches Belastungsgewicht von 60 Kilogramm
  • Durchschnittliches Rahmenprofil circa 80 mm
  • Radschienenbreite liegt durchschnittlich bei 50 mm
  • E-Bikes & Fatbikes durch verschiebbare Radschienen möglich

Con’s

  • Nicht für Hochdächer geeignet
  • Nicht in Kombination mit Heck- und Dachkantenspoiler geeignet
  • Keine elektrischen Heckklappen

3. Bester VW T5 Fahrradträger

VW – Fahrradträger T5 7H0071104

Auch für den beliebten Volkswagen T5 gibt es einen originalen Fahrradträger mit dem 7H0071104. Dieser ist für vier Fahrräder geeignet und erlaubt dank der kompletten Vormontierung bei der Lieferung die leichte Montage direkt an der Heckklappe.

Das Leichtgewicht unter den Fahrradträgern wiegt gerade einmal 13 Kilogramm und ist dennoch in der Lage, bis zu 60 Kilogramm Zusatzgewicht zu tragen. Durchschnittlich gibt der Hersteller allerdings zu verstehen, dass pro Rad maximal 17 Kilogramm Eigengewicht möglich sind, was sogar noch ein wenig mehr als 60 Kilogramm Zusatzgewicht ermöglichen, was sicherlich bei geringen Abweichungen vom Vorteil sein dürfte.

Die Radschienenbreite liegt derweil bei 50 mm und das spannbare Rahmenprofil bei 55 mm, damit die gängigsten Fahrräder hier am Heck auf dem Fahrradträger von VW aufgeladen werden können. Der 7H0071104 Fahrradträger für den T5 ist preislich durchaus als etwas höherpreisig zu bezeichnen, aber der Einkauf lohnt sich, wie an den Vorteilen unschwer zu erkennen ist.

Pro’s

  • Für 4 Fahrräder perfekt geeignet
  • Pro Rad ist ein Maximalgewicht von 17 Kg möglich
  • Vormontiert
  • Diebstahlsicher
  • 55 mm spannbares Rahmenprofil
  • Radschienenbreite circa 50 mm

Con’s

  • Etwas kostspielig
  • Nicht mit Dachkanten- und Heckklappenspoiler kombinierbar
  • Nicht für Hochdächer geeignet

4. Bester VW T4 Fahrradträger

Volkswagen – Fahrradträger 7D4 071 104 T4

Der originale VW Fahrradträger für den beliebten T4 Bus ist noch heute ein echtes Highlight. Insbesondere die hochwertige Aluminium-Verarbeitung begeistert qualitativ auf Anhieb und ist mit ein Grund, wieso man hier zugreifen sollte.

Der Fahrradträger ist trotz seines Alters problemlos für vier Fahrräder geeignet und lässt sich bei Nichtbenutzung auch wieder mühelos zusammenklappen. Allerdings sind nur drei Haltearme im Lieferumfang enthalten, was natürlich für das vierte Rad den Zusatzkauf nochmals preislich etwas anhebt, aber es lohnt sich! Auffällig ist die solide Beschaffenheit des Fahrradträgers und die vormontierte Lieferung, sodass hier am Fahrradträger wirklich nichts mehr zusammengebaut werden muss.

Das Eigengewicht liegt bei circa 13 Kilogramm, was nicht wirklich schwer ist und trotzdem schafft dieses Leichtgewicht bis zu 60 Kilogramm an Zusatzgewicht.

Pro’s

  • Von 3 auf 4 Fahrräder aufrüstbar
  • Geringes Eigengewicht von circa 13 Kg
  • Maximal mögliches Zusatzgewicht von circa 60 Kg
  • Preiswerte Anschaffung
  • Hochwertiges Aluminium
  • Abschließbarer Träger
  • Maximal 130 km/h empfohlen

Con’s

  • Nicht für Fahrzeuge mit Stoßstangenabstützung

5. Bester VW Caddy Fahrradträger

VW – Fahrradträger 2K0071104A Caddy

Ein weiterer originaler Volkswagen Fahrradträger für den geliebten Caddy kommt mit dem 2K0071104A daher. Der Heckträger ist für bis zu drei Zweiräder geeignet und diese lassen sich gegen Langfinger auch noch diebstahlsicher verschließen.

Die Fahrradreifen werden mit den separiert verstellbaren Spanngurten ideal fixiert, um auch hier ein hohes Maß an Sicherheit gewähren zu können. Die maximale Zuladung bei drei Fahrrädern ist mit 45 Kilogramm vielleicht ein wenig gering ausgefallen, aber das mühelose Öffnen der Heckklappe ohne Räder macht dieses kleine Manko wieder gut. Auffällig ist an dem 2K0071104A Fahrradträger von VW für den Caddy eine sogenannte Entwässerungsbohrung, damit jegliches Wasser durch Regen ablaufen kann und keinerlei Gelegenheit genießt, hier Frostschäden anzurichten.

Qualitativ ist der Heckklappenfahrradträger aus Aluminium und mit einem durchschnittlichen Rahmenprofil von 55 mm eine absolute Empfehlung wert, was die Vorteile nochmals zu untermauern wissen.

Pro’s

  • Original Zubehör aus dem Hause Volkswagen
  • Rahmenprofil circa 55 mm
  • Maximal 3 Fahrräder aufladbar
  • Heckklappe ohne Fahrräder problemlos zu öffnen
  • Verstellbare Spanngurte
  • Leichtes Eigengewicht mit 13 Kg
  • Maximale Traglast 45 Kg

Con’s

  • Kann nicht an Fahrzeugen mit Flügeltüren angebracht werden
  • Nicht für Dachkanten- und Heckklappenspoiler geeignet

6. Bester VW Touran Fahrradträger

Volkswagen – Fahrradträger Compact II

Der 3C0071105B Fahrradträger passt idealerweise sogar perfekt an der Anhängerkupplung des VW Touran, sodass dieser ein echter Hingucker ist. Auffällig ist natürlich sofort, dass auf dem Fahrradträger gleich zwei Fahrräder aufgeladen werden können, die dazu noch durch die Diebstahlsicherung des Trägers eine erhöhte Sicherheit genießen. Auf das geringe Eigengewicht von gerade einmal 14 Kilogramm ist Volkswagen natürlich besonders Stolz, aber gerade auch, weil das Leichtgewicht unter den Fahrradträgern dennoch bis zu 60 Kilogramm Zusatzlast fassen kann. Der Schienenabstand liegt durchschnittlich bei 22 cm bei diesem Fahrradanhänger und ermöglicht so einen hohen Schutz der Räder, während die Radschienenbreite mit 50 mm durchschnittlich mit der Konkurrenz mithalten kann. Die Trägerrahmen, Rückleuchten und Fahrradschienen lassen sich platzsparend einklappen, was letzten Endes die Entscheidung leichter gestalten sollte, für den VW Touran den Compact II Fahrradträger in die engere Auswahl zu nehmen. Nicht zuletzt der Preis macht es möglich!

Pro’s

  • Auch für den VW Touran geeignet
  • Maximal 2 Fahrräder aufladbar
  • Diebstahlsicherung
  • Einklappbar
  • Traglast von bis zu 60 Kilogramm
  • Eigengewicht von 14 Kilogramm
  • Fußschalter zur Betätigung des Abklappmechanismus

Con’s

  • Nicht für Anhängerkupplungen mit Alu-Kugelkopf geeignet
  • Heckklappen lassen sich bei Fahrzeugen wie dem Caddy, T5 und T6 nicht öffnen

7. Bester VW Tiguan Fahrradträger

Volkswagen – 3C0071105C Fahrradträger

Der schicke 3C0071105C Fahrradträger ist für fast alle Modelle aus dem Hause Volkswagen geeignet, was auch den Tiguan mit einbezieht. Deswegen ist der preiswerte Fahrradträger mit seiner maximalen Kapazität von 2 Fahrrädern optimal zu empfehlen, was nicht zuletzt auch daran liegt, dass hier eine Diebstahlsicherung vorliegt.

Der Fußschalter ermöglicht die Betätigung des Abklappmechanismus, welches den sofortigen Zugang zum Kofferraum ermöglicht und ein Vorzug ist, den man nicht missen darf. Das robuste Design bestehend aus hochwertigem Aluminium sorgt indes für die solide Beschaffenheit des vormontierten Fahrradträgers, sodass der Compact II für zwei Fahrräder bis zu 60 Kilogramm am VW Tiguan ratsam ist.

Der Radabstand der einzelnen Fahrräder liegt indes bei 125 cm und gewährleistet eine herausragende Sicherheit vor Kratzern und Schäden an den Rädern, was sicherlich auch die Entscheidung erleichtern könnte, sich den Compact II Fahrradträger zu sichern. Hinzukommend, dass die TÜV-Prüfung und GS-Prüfung selbsterklärend die Sicherheit garantiert, dass mit dem Fahrradträger Compact II von VW nichts schief gehen kann.

Pro’s

  • Vormontiert und schnell anzumontieren
  • 2 Fahrräder aufladbar
  • TÜV und GS geprüft
  • Maximal mit 60 Kilogramm belastbar
  • Hoher Fahrradabstand von 125 cm
  • U.a für den VW Tiguan geeignet
  • Faires Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Abklappmechanismus mittels Fußpedal

Con’s

  • Nicht für Alu-Kugelkopf Anhängervorrichtungen geeignet
  • Beim T5/T6 und beim Caddy lassen sich die Heckklappen nicht öffnen

8. Bester VW Golf Fahrradträger

Volkswagen – Basic Fahrradträger 000071105K

Ob zwei Fahrräder oder etwa zwei E-Bikes – dieser VW Fahrradträger mit der Bezeichnung 000071105K lädt gerne beide Rädertypen auf. Dabei fällt sofort auf, dass der Fahrradträger in einem mittelpreisigen Preis-Leistungs-Verhältnis mit den TÜV und GS Siegeln begeistert sowie über einen abnehmbaren Abstandshalter samt Diebstahlsicherung verfügt.

Die Maße von 600 x 610 x 200 mm sind sehr handlich und das geringe Eigengewicht von 12 Kg macht es umso leichter, den Fahrradträger zu transportieren. Für bestimmte VW Modelle wie dem Golf 7 und Golf Sportsvan ist die faltbare Beschaffenheit des mit Aluminium versehenen Fahrradträgers sogar in der Reserveradmulde möglich, was in jedem Fall platzsparend ist!

Der leichten Handhabung des Fahrradträgers ist es zu verdanken, dass er leicht zusammenklappbar ist, sowie leicht an dem Kugelkopf der Anhängerkupplung zu montieren ist, was ebenso einen Kauf empfehlenswert macht. Der Radabstand liegt bei 130 cm für mehr Sicherheit vor Schäden und der Schienenabstand von 22 cm untermauert das Thema kratzerfreien Transport rundum die eigenen Fahrräder optimal.

Der Basic Fahrradträger von Volkswagen besticht in seiner gesamten Qualität, wie die Vorteile beweisen, die die Nachteile bei Weitem überwiegen.

Pro’s

  • Bei einige Modellen in der Reserveradmulde transportierbar
  • Abnehmbarer Abstandshalter inklusive einer Diebstahlsicherung
  • TÜV und GS Siegel
  • Hoher Radabstand von 130 cm
  • Leichte Montage
  • Hebellose Montierung ist von VW patentiert
  • Leicht transportierbare Maße von 600 x 610 x 200 mm
  • 12 Kg Eigengewicht
  • Für Räder bis zu 60 Kilogramm geeignet
  • 2 Fahrräder aufladbar

Con’s

FAQ

Welche Marke steckt hinter VW Fahrradträger?

Hinter der Marke „VW“ steckt die Volkswagen AG, die auch als Volkswagen bekannt ist. Das Unternehmen wurde 1937 in Berlin gegründet und gilt seither als eines der führenden Konzerne in Deutschland, die für die Autoherstellung verantwortlich sind. Der heutige Hauptsitz des Unternehmens ist in Wolfsburg zu finden.

Was kostet ein VW Fahrradträger?

Da es sich bei VW um eine weltweit anerkannte Marke handelt, vermuten die meisten Verbraucher, dass Volkswagen sich die Fahrradträger auch teuer bezahlen lässt. So leicht ist es allerdings wirklich nicht zu beantworten, weil es vor allem um die jeweiligen Fahrzeugmodelle geht, wo ein Fahrradträger für zu finden ist.

Im preislichen Durchschnitt kann zumindest angemerkt werden, dass hier Preise zwischen 149 bis 789 Euro keine Seltenheit sind, um einen originalen VW Fahrradträger zu finden. Glücklicherweise sind jedoch viele Fahrradträger universell auf zahlreiche Modelle anwendbar, sodass ein ständiger Neukauf vermieden werden kann.

Sind VW Fahrradträger zuverlässig & sicher?

Selbstverständlich muss über die Zuverlässigkeit und Sicherheit der Fahrradträger von VW nicht nachgedacht werden. In aller Regel sind alle Fahrradträger des Automobilherstellers aus Deutschland mit einem TÜV und GS Siegel versehen, dessen Sicherheit und Seriosität hinreichend bekannt ist.

Deutsche Wertigkeit steckt indes auch in den Fahrradträgern, sodass hier auf ein hohes Maß an Sicherheit von Qualität bis zur Sicherheit im Straßenverkehr zurückgegriffen werden kann. Von den Rückleuchten bis zu den Spanngurten, der Montage und der Diebstahlsicherung ist Volkswagen also sehr gewissenhaft, um Sicherheit und Zuverlässigkeit im Einklang miteinander verbinden zu können.

Wie schnell darf man mit VW Fahrradträger fahren?

Da es in der deutschen Straßenverkehrsordnung eigentlich nicht direkt geregelt ist, wie schnell ein Autofahrer mit den VW Fahrradträgern sein darf, möchte der Hersteller jedoch selbst darauf hinweisen, dass die maximal mögliche Geschwindigkeit die 130 km/h nicht überschreiten sollte.

Hier geht es vor allem um die hohe Kontrolle bei der Fahrt und die Sicherheit im Falle eines Unfalls, denn auch Fahrradträger können zu tödlichen Geschosse werden. Bei korrekter Montage und trotz aller Sicherheitsvorkehrungen empfiehlt VW daher die 130 km/h als Maximum.

Lohnen sich gebrauchte VW Fahrradträger?

Bei gebrauchter Ware kann VW niemals sicherstellen, dass sie auch wirklich zu 100 % noch original sind. Selbst das Austauschen von Schrauben und gewissen Einzelteilen, so kompatibel sie wirken, hat zur Folge, dass das hohe Maß an Sicherheit seitens VW nicht mehr gewährleistet werden kann.

Es empfiehlt sich also genau darauf zu achten, ob gebrauchte Fahrradträger von VW selbst angeboten werden, einem Vertragshändler, einem Händler im Allgemeinen oder einer Privatperson. Hier ist darauf zu achten, ob Garantie inkludiert ist, von komplett originalen Fahrradträgern die Rede ist oder etwaige Veränderungen angemerkt wurden. Nur komplett unveränderte und original belassene VW Fahrradträger sind qualitativ je nach Nutzungsgrad und etwaigen Unfällen sicher zu nutzen.

Sind VW Fahrradträger klappbar?

Die meisten VW Fahrradträger sind klappbar und damit auch wesentlich leichter zu verstauen. Das macht das einpacken in meist dazu gelieferten Taschen leicht, aber auch das verstauen im Kofferraum, wenn derzeit keine Fahrräder aufzuladen sind.Manche Modelle unter den Fahrradträgern von VW lassen sich sogar in der Radmulde für die Ersatzreifen verstauen, was natürlich ein echter Kracher ist.

Ähnliche Beiträge